die NÖ Umweltverbände
FAQ


Problemstoffe

Problemstoffe

sind gefährliche Abfälle, die in Haushalten anfallen, z. B. Fieberthermometer, Medikamente, Lacke, Farben etc.
Problemstoffe sind giftig und ätzend und müssen daher bei der Sondermüllsammlung Ihrer Gemeinde oder über den Reinhalteverband Grüne Tonne entsorgt werden.

Problemstoffe gehören NICHT in die Grüne Tonne, Bio Tonne oder Restmüll (Graue Tonne)!
pdfDokument herunterladen (5.148 KB)

Sammlung und Übernahme

Der AWV Neunkirchen besitzt für alle Gemeinden des Bezirkes die Erlaubnis für die Sammlung von gefährlichen Abfällen.

Bei den Problemstoffsammlungen stellen wir jeder Gemeinde einen unserer geprüften Sondermüllsammler kostenlos zur Verfügung.

Die Übernahmestelle der Problemstoffe ist der Reinhalteverband GRÜNE TONNE Neunkirchen (Telefon-Nummer 02635-64751), wo diese Abfälle zwischengelagert werden.

GLN Nummer (Abfallbesitzernummer)

Überbringt ein gewerblicher Betrieb Abfälle, so muss sich der Betrieb (auch kommunale Betriebe wie Gemeinden) mit einer sogenannten GLN Nummer identifizieren.

Diese Nummer ist für ALLE Abfallbewegungen notwendig.

Wenn Sie noch keine GLN Nummer besitzen, kann man diese im Internet unter http://edm.gv.at "Registrierung" beantragen.



Termine & Infos

Grafenbach-Sankt Valentin

Neff E-Herd (weiß)inkl. Neff Ceranfeld. Rahmen Edelstahl.

Ceranfeld u.Backrohr sind in Ordnung, 3 Ceranfelder lassen ...
Details